Sommeraktivitäten

Obwohl Sölden als Wintersportzentrum bekannt ist, ist der Ort im hinteren Teil des Ötztales auch im Sommer sehr beliebt.

Sölden ist der ideale Ausgangspunkt für Bergwanderungen und Gipfeltouren. Bei mehrtägigen Wanderungen, können Sie zu hoch gelegenen Hütten und Almen wandern, die alpine Bergwelt entdecken und die Gipfel der unzähligen Dreitausender rund um Sölden erklimmen. Jede Strapaze und die Mühen des Aufstiegs sind schnell vergessen, wenn man an schönen Tagen mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Stubaier und Ötztaler Alpen belohnt wird.

In Nähe der Moosalm kann man ausgiebig klettern und die unterschiedlichen Routen sorgen für Kletterspaß und Abwechslung. Die Panoramawege von Sölden bieten sich für ausgedehnte Spaziergänge durch die unberührte Natur an und bei einer etwa 1 stündigen Wanderung gelangen Sie sogar bis zum 70m hohen Timmeltalwasserfall.

Impressum | Kontakt | Sitemap
###JULIA###

Impressionen

Bergwandern
Bergwandern
Hütteneinkehr
Hütteneinkehr